Eglise Saint-Martin

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

 
Es handelt sich um eine teilweise im 17. und teilweise im 19. Jh. erbaute neoklassische Kirche.
Das Gebäude ist dreischiffig und besitzt schöne Glasmalereien in den Fenstern. Auffällig sind einige interessante Skulpturen aus dem 16. Jh., die Sankt Anna, Sankt Sebastian und den traditionell auf einem Pferd reitenden Schutzheiligen der Pfarrei, den Heiligen Martin, darstellen. Im Chor befindet sich eine Grabplatte der Amtsträger und Richter der Grafen von Hornes.

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com