Eglise Saint-Aybert

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

 
Nachdem 1918 das alte Gebäude aus dem 18. Jh. abgebrannt war, hat der Architekt Henry Lacoste diese neue Kirche im Art-deco-Stil, den man nur selten bei religiösen Gebäuden anfindet, errichtet. Außen fallen die dreieckige Fassade sowie der hohe, etwas an ein Minarett erinnernde achteckige und getrennt stehende Turm auf.
Im Inneren des großen Schiffes beeindrucken der schmucklose Chor und das schöne Licht das durch die erstaunlichen Kirchenfenster, die an den modern-steyle erinnern, in die Kirche einfällt. Große pfeilerlose Bögen aus Stahlbeton. Man munkelt, dass der damalige Pfarrer keine Pfeiler wollte, damit sich die Bauern der Gemeinde nicht dahinter verbergen könnten, um sich während des Gottesdienstes über Kühe, Schafe oder Tauben zu unterhalten…

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com