Gebäude, Rue Griange, 11

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

Dieses Gebäude wurde wahrscheinlich in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts aus Ziegel- und Kalkstein erbaut. Das Erdgeschoss wird kommerziell genutzt mit Schaufenstern aus bemaltem und skulptiertem Holz vom Beginn des 19. Jahrhunderts. Unter einem Schiefersatteldach liegen drei, in der Höhe abnehmende Etagen. Sie sind großzügig mit drei aneinandergesetzten Fenstern ausgestattet, die einfach von verzierten Trumeaupfeilern begrenzt sind, darüber trennen Ziegelsteinkartuschen die Etagen ab. Die Fensterrahmungen weisen noch Holzkreuze auf und das alte Fensterglas rosé Färbungen. Die Hinterfassade aus Ziegelstein erhielt eine Umgestaltung der Fenster im 19. Jahrhundert.
Unter Denkmalschutz (15. Mai 1984)

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com