Onze-Lieve-Vrouw-Onbevlekt-Ontvangenkerk

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

Neo-gotische Kirche mit Pilger Höhle für Radfahrer.
Auf dem Gebiet der Klein-Sinaai stand früher  die ehemals einflussreichen Zisterzienser Abtei. Im Jahre 1636 haben die Mönchen von Baudelo zuerst eine Kirche gebaut. Diese Kirche wurde während der Französischen Revolution verkauft und schließlich im Jahre 1822 abgerissen. Man hatte dann entschieden, um eine neue Kirche zu bauen im Zentrum des Dorfes, die aktuelle Unserer- Lieben- Frau Jungfrau Kirche.
Diese neugotische Kirche stammt aus dem Jahre 1853 und wurde von dem Architekten De Somme entwürfen. Die neugotische Altäre und Rokokokanzel (Louis XV) zusammen mit einer klassischen Kirchmeister Bank bilden eine bemerkenswerte Interieur.
Darüber hinaus sehen Sie ein Gemälde "Unserer Lieben Frau Jungfrau(1856) und Bilder von Unserer-Lieben- Frau und St. Cornelis.
Der ummauerte Friedhof um der Kirche wird  noch verwendet. Entlang der Straße in der Mauer des Friedhofs befindet sich eine  erste von sieben Kapellen eines Pilger-Rundgang (Unser-Lieben Frau von sieben Geburtswehen).
Neben der Kirche befindet sich die Grotte Unserer- Lieben- Frau der Radfahrer. Da rund entstand folgendes Exklusive  für Belgien: Die jährliche Segnung der Radfahrer. Es hängen unter anderem Fahrer-Trikots verschenkt von Tom Steels und Johan Museeuw.

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com