Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Ghelamco Arena

Gesponserte Links

Stadion

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: TheRascalPerson

Copyright: CC 3.0

Die Ghelamco Arena ist ein Fußballstadion im belgischen Gent, Provinz Ostflandern. Der Bau in der Teilgemeinde Gentbrugge ist die neue Heimat des Fußballvereins KAA Gent. Zunächst trug der Stadionbau den Namen Arteveldestadion nach dem in Gent geborenen Jacob van Artevelde.
Die Anfänge des neuen Stadions gehen in das Jahr 2003 zurück. Am 12. Mai gab die Stadt Gent in einer Pressekonferenz bekannt, dass ein neues Fußballstadion gebaut wird. Als Standort wurde die alte Großmarkthalle der Stadt ausgewählt. Am Gelände führt verkehrsgünstig die Ringautobahn R 4 vorbei und verbindet sich in der Nähe am Autobahnkreuz A 10 und A 14. Eine Fertigstellung war für die Saison 2006/07 vorgesehen. Für den KAA Gent bietet der Neubau bessere Einnahme- und Vermarktungsmöglichkeiten als im 1920 erbauten Jules Ottenstadion. Zudem fällt das Problem der Anwohner weg, da das alte Stadion inmitten von Wohnhäusern liegt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Oost-Vlaanderen
Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com