Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Schlacht bei Walcourt

Gesponserte Links

Schlachtfeld

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Die Schlacht bei Walcourt wurde am 25. August 1689 während des Pfälzischen Erbfolgekrieges ausgetragen. Die Schlacht fand bei der Stadt Walcourt nahe Charleroi in der Spanischen Niederlande statt und brachte einen ereignislosen Sommer des Marschierens, des Plünderns und der Manöverübungen zu einem Ende. Als Sieger aus der Schlacht, dem einzig nennenswerten Gefecht des 1689er Feldzuges, ging die Augsburger Allianz hervor.
Die Armee der Allianz wurde vom Prinzen von Waldeck angeführt; den Oberbefehl über die französische Armee hatte der Maréchal d'Humières inne. Während die Franzosen in der Schlacht in etwa 2.000 Tote zu beklagen hatten, beliefen sich die Verluste der Alliierten auf weniger als 300. Der Sieg war ein vielversprechender Auftakt des Krieges für die Partei von König Wilhelm und die Allianz, wohingegen Humières’ militärischer Ruf einen fatalen Schlag erlitt, von dem er sich nicht mehr erholen sollte. Im folgenden Feldzug von 1690 wurde Humières durch den Herzog von Luxemburg ersetzt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Namen
Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com