Wikipedia

Flämische Ardennen

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

BE | | Öffentlich | EnglischFranzösischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Wormke-Grutman

Urheberrechte: Creative Commons 4.0

Die Flämischen Ardennen sind eine hüglige Region im südlichen Teil der belgischen Provinz Ostflandern rund um die Städte Oudenaarde, Ronse, Geraardsbergen und Zottegem. Sie bilden mit dem wallonischen Pays de Collines, nicht aber mit den Ardennen im Osten der Wallonie, eine geografische Einheit. Die Hügellandschaft der Flämischen Ardennen wurde im späten Miozän geformt. Die höchste Erhebung der Flämischen Ardennen ist der an der Grenze zum Pays de Collines gelegene 157 m hohe Pottelberg. Weitere bekannte Erhebungen sind der Kluisberg , der Muziekberg , der Oudenberg mit der Mauer von Geraardsbergen und der Koppenberg . Die Flämischen Ardennen beherbergen zahlreiche Naherholungs- und Naturschutzgebiete. Dank der vielen Radwanderwege und des Radsportklassikers Flandernrundfahrt sind die Flämischen Ardennen ein beliebtes Ziel für Radsporttouristen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Oost-Vlaanderen, Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com