Schlachtfeld Wikipedia

Schlacht von Nieuwpoort

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

BE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: AnònimUnknown author

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Schlacht von Nieuwpoort war eine Schlacht des Achtzigjährigen Kriegs. Sie fand am 2. Juli 1600 zwischen einer Armee der Vereinigten Niederlande unter Moritz von Oranien und Francis Vere und einer spanischen Armee unter Erzherzog Albrecht VII. von Österreich nahe der Stadt Nieuwpoort im heutigen Belgien statt.

Im Auftrag der Generalstaaten befahl Landesadvokat Johan van Oldenbarnevelt Moritz von Oranien gegen dessen Widerstand, mit der Armee die Küste entlang nach Süden zu marschieren und Dünkirchen einzunehmen. Mit der Operation sollten die in spanischen Diensten stehenden Kaperer aus Dünkirchen ausgeschaltet werden. Man war der Ansicht, dass die lang andauernde Meuterei großer Teile der spanischen Truppen es Erzherzog Albrecht unmöglich machen würde, eine Armee zum Entsatz von Nieuwpoort aufzustellen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

West-Vlaanderen, Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com