Burgruine von Burg-Reuland

Historisches Ereignis

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

Die Burg von Reuland (erbaut im 12. Jh.) war bis ins 18. Jh. eine gewaltige Anlage. Der heutige
Ruinenkomplex hat immer noch eine Größe von 55 m auf 65 m. Sie besaß neben der eigentlichen
Wehrburg noch einen Burgring und einen zwei Seiten umfassenden Graben mit Schutzwall.
Bis Anfang des 14. Jh. diente sie als Sitz des adligen Geschlechts Reuland. Die Sammlung der Burg beherbergt Fundstücke der archäologischen Ausgrabungen vor Ort. In Bild und Schrift werden die Ausgrabungs- und Restaurierungsarbeiten dokumentiert. Darstellung der Besitzer und Bewohner der Burg. Abbildungen alter Dokumente und Siegel. Vitrine mit Ausgrabungen der nahe gelegenen
Burgreste von Ouren. Führungen auf Anfrage.

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Burg-Reuland
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com