Stroh-Route

Schienenstrang

BE |

Öffentlich

Datenquelle: Storroute Roeselare - Collectie Imperial War Museum

Heute radelt man in aller Ruhe auf der Stroh-Route von Roeselare nach Zonnebeke. Einer vergessenen Bahnverbindung zwischen Roeselare und Ypern. Während der Kriegsjahre trennte die Frontlinie diese Verbindung.

Eine Strecke an der Front entlang
Die Armee der Alliierten rechnete mit Lieferungen aus Ypern und Poperinge. Dazu wurde der Teil der Bahnlinie im freien Belgien intensiv genutzt. Auf der anderen Seite der Front, in den besetzten Gebieten, war Roeselare eine logistische Drehscheibe für die Schützengräben der deutschen Armee.

Lagerräume am Bahnhof
Männer, Waffen, Nahrungsmittel, Ersatzteile sowie tote und verwundete Soldaten wurden auf der Schiene transportiert. Alle reparierten Güter wurden sorgfältig gelagert, bevor sie erneut an die Front gingen.

Adresse

meiboomlaan
Roeselare
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com