KINGO - Ride Smart & Explore

KINGO - Ride Smart & Explore

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Windenergie im Nationalpark Hohes Venn Eifel

POI

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Im Süden der Ostkantone wurden seit der Jahrtausendwende eine ganze Reihe von Windparks in Betrieb genommen. Auf dem Gebiet der Gemeinden Amel, Büllingen/Bütgenbach, St. Vith und Weismes stehen insgesamt 25 Windräder, die zusammen knapp 50.000 kW Strom produzieren.

Die Ansiedlung der unter den Bürgern umstrittenen Anlagen wurde kontrovers diskutiert; zum Teil mussten Ausgleichsflächen als Rückzugsgebiet für bestimmte Vogelarten (wie den Rotmilan) zur Verfügung gestellt werden. Durch eine Bürgerbeteiligung an den Windparks über Genossenschaften soll die Nachhaltigkeit in ihrer Gesamtheit gefördert werden.

Adresse

Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Wie viele andere Webseiten verwendet auch RouteYou Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen über Ihre Präferenzen und Ihre Nutzung der Webseite zu sammeln. Nur so können wir Ihnen ein optimales Benutzererlebnis bieten.

Wir verwenden Cookies auch, um Ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu können. Die Werbung ist notwendig, damit wir Ihnen unseren Service kostenlos anbieten können. Falls Sie die Webseite lieber werbefrei nutzen möchten, können Sie durch ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges MyRouteYou Plus-Konto umsteigen, das auch einige erweiterte Funktionen bietet.

Wofür Sie sich auch entscheiden, wir sorgen immer für den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung und unserer Cookie-Richtlinie.

Wie möchten Sie fortfahren?

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie und

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com