This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Grabdenkmal d'Udekem d'Acoz

Datenquelle: Willem Vandenameele

Das Grabdenkmal von d'Udekem d'Acoz liegt etwas abseits der beliebten Wege im Lippensgoed-Bulskampveld.

Der Gedenkstein wurde von der Familie d'Udekem d'Acoz an der Stelle errichtet, an der 1915 während der deutschen Besatzung die Leiche des ermordeten Barons gefunden wurde.

Am 25. Mai 1915, während des Ersten Weltkriegs, verschwand Baron d'Udekem d'Acoz aus seinem Schloss in Ruddervoorde . Zwei als Deutsche verkleidete Männer holten den Baron gegen halb acht Uhr morgens mit einer List ab und nahmen ihn in einem Auto mit. Die Ortskommandatur in Tielt brauchte „Informationen“, aber der Baron bekam sie nie.

Am 2. September desselben Jahres entdeckten zwei Männer, die an der Landspitze Bäume beschnitten, unter tief hängenden Ästen eine kleine Anhöhe, auf der kein Gras wuchs. Sie entdeckten eine Hand, die aus dem losen Sand ragte . Der Tote stellte sich als der Baron heraus . Er wurde in den Rücken geschossen und lebendig begraben . Der Kunde der beiden Männer, Camiel „Sassen“ Dierickx, der Jagdaufseher von Frau Lippens van Bulskampveld, verschwand am 28. August auf mysteriöse Weise.

Angeblich wurden ein Ring und ein Taschentuch mit den Initialen H.D'U.d'A gefunden . Doch Mayor de Vrière aus Beernem, der dem Charme der Frau des Barons erlegen war, notierte, dass „eine unbekannte Person männlichen Geschlechts“ gefunden worden sei.

Die Morde von Beernem.

Nach diesem Mord und dem Verschwinden gab es wahrscheinlich noch vier weitere Opfer: René De Baene „stolperte zu Tode“ in der Nacht vom 15. auf den 16. Mai 1921. Dieser Vorfall wurde geheim gehalten und nie richtig untersucht. Hector De Zutter verschwand in der Nacht vom 7. auf den 8. November 1926. Er wurde am 30. November in der Brügger Vaart gefunden . Ernest Van Poucke sagte, er wisse mehr darüber, ertrank jedoch am 9. Mai 1927 im Kanal .

Ein Journalist aus Maldegem recherchiert und der Rest Belgiens erfährt von der Geschichte . Schließlich werden zwei Mitarbeiter des Bürgermeisters verurteilt.

Doch erst nach dem Zweiten Weltkrieg hörten die Morde auf. Der Gemeindesekretär Omer Van Haecke wurde 1944 aus seinem Haus verschleppt und brutal ermordet. Auch dieser Mord wurde nie aufgeklärt.

In der Fernsehserie „Die Wälder Flanderns“ wurden die Fakten romantisiert. Das Filmprojekt „Fall: der Zutter“ beweist, dass die Reihe ungelöster Morde, für die das Bulskampveld die Kulisse war, immer noch die Fantasie anregt.

Beachten Sie Roger Trochs Reaktion auf diesen Anblick: In dem Buch „Etappenleven te Ghent“ von Heinrich Wandt steht, dass die beiden Deutschen verhaftet und verurteilt wurden …

Datenquelle

Datenquelle: Willem Vandenameele

Reaktionen Statistiken

BE | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Werbung

Unternehmungen in der Gegend

Gemeinde Beernem

Suchen

Gemeinde Beernem

Choose from more than 40 activities:

Routen suchen

- RouteYou Selections -

Gemeinde Beernem

Entdecken Sie die schönsten und beliebtesten Routen in der Gegend, sorgfältig gebündelt in einer passenden Auswahl.

Datenquelle: Willem Vandenameele

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Gemeinde Beernem

- RouteYou Selections -

Gemeinde Beernem

Entdecken Sie die schönsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Gegend, sorgfältig gebündelt in einer entsprechenden Auswahl.

Nahe gelegene Ziele

Gemeinde Beernem

Datenquelle: Willem Vandenameele

Planen Sie Ihre Route

Mit RouteYou können Sie ganz einfach eigene Karten erstellen. Planen Sie Ihre Route, fügen Sie Waypoints (Zwischenpunkte) oder Knotenpunkte hinzu, planen Sie Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten ein und teilen Sie alles mit Familie und Freunden.

Routenplaner

Routenplaner

Diese Sehenswürdigkeit auf Ihrer Website

<iframe src="https://plugin.routeyou.com/poiviewer/free/?language=de&amp;params.poi.id=8429440" width="100%" height="600" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus-Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.


Mehr als 8.500.000 Routen


Mehr als 15.000.000 Benutzer


Mehr als 4.200.000 Sehenswürdigkeiten

Adresse

Kerkstraat 108

9050 Gentbrugge,Belgien

Folge uns

Laden Sie die kostenlose App herunter

Kontakt

Marketing und Vertrieb

sales@routeyou.com

Allgemeine Fragen

info@routeyou.com

© 2006-2024 RouteYou - www.routeyou.com