Willem Vandenameele

Bronhuis Roo Pijpfontein - Torhout

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Datenquelle: WillemVandenameele

Dies ist die „Fontana Roopipe“ mit dem Brunnenhaus oder „'t Torentje“ am Rande des Wijnendale-Waldes.

Die Entstehung des „Rauchpfeifenbrunnens“ erklärt sich aus dem Wasser des Abhangs. Dieses Phänomen hängt mit der Form des Plateaus zusammen, genauer gesagt mit dem „Plateau van Wijnendale“, das hier eine Höhe von 45 Metern erreicht. Die undurchlässige Ton- oder Tongesteinsschicht – eine Tonschicht tertiären Ursprungs – verhindert ein tiefes Eindringen des Grundwassers.

Aufgrund der großen Wasserversorgung unter dem Plateau gibt es am Südhang des „Plateau van Wijnendale“ sieben Brunnen, die die Quelle einer Reihe von Bächen sind.

Die früheste Geschichte des Roo Pijpfontein hängt mit dem Ursprung der Onze-Lieve-Vrouwkapel im Fonteinepad zusammen . Eine Hypothese besagt, dass diese Kapelle aus Dankbarkeit für die Entdeckung einer Quelle während eines sehr trockenen Sommers unter der Herrschaft von Graf Boudewijn Hapken (1111-1129) gebaut worden wäre. Über diese Hypothese hinaus ist es möglich, dass das Wasser der Quelle durch ein Erdrohr zum Schloss Wijnendale umgeleitet wurde .

Die Namen "Roopype" und "Roopypfontein" beziehen sich auf "Roodeland" oder "Roodestich".

Laut Literatur wurde das Brunnenhaus 1884 zusammen mit einem Wassertank und einem Verteilerbecken gebaut, um Wasser aus dem alten Brunnen auf der höher gelegenen Wiese zu sammeln. Während des Krieges installierten die Deutschen dort eine Pumpe, um die Truppen schneller mit Wasser zu versorgen ; das Auffangbecken mit den beiden Wasserspeiern wird mit einer Holzschalung unzugänglich gemacht.

Datenquelle: Willem Vandenameele

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Diese Sehenswürdigkeit auf Ihrer Website

<iframe src="https://plugin.routeyou.com/poiviewer/free/?language=de&amp;params.poi.id=8429502" width="100%" height="600" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2023 RouteYou - www.routeyou.com