Insel Wikipedia

Île Jésus

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

CA | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Sting

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Île Jésus ist eine Insel im Südwesten der kanadischen Provinz Québec. Sie wird vom Rivière des Prairies und vom Rivière des Mille Îles, zwei Mündungsarmen des Ottawa, umflossen. Sie liegt nördlich der Île de Montréal und wenige Kilometer westlich des Sankt-Lorenz-Stroms. Mit einer Fläche von 242 km² ist sie die zweitgrößte Insel im Hochelaga-Archipel. Die Großstadt Laval bedeckt die gesamte Île Jésus, wobei die urbanen Gebiete im Zentrum der Insel sowie am Süd- und Westufer liegen, während der nördliche und östliche Teil ländlich geprägt ist.
Der Inselname ist von den Jesuiten abgeleitet und wurde erstmals 1636 in einem Protokoll der Compagnie de la Nouvelle France erwähnt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kanada

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com