Wikipedia

Wikipedia

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Vieux Séminaire de Saint-Sulpice

Priesterseminar

CA |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: Pierre5018

Copyright: CC 4.0

Das Vieux Séminaire de Saint-Sulpice ist ein historisches Gebäude in Montreal. Es befindet sich in der Altstadt an der Rue Notre-Dame Ouest, neben der Basilika Notre-Dame de Montréal und gegenüber dem Place d’Armes. Das Seminar des Sulpizianerordens wurde zwischen 1684 und 1687 erbaut und ist somit das älteste erhalten gebliebene Gebäude der Stadt. Es steht unter Denkmalschutz und ist seit 1980 ein National Historic Site.
Die Sulpizianer waren in Montreal ab 1657 tätig und erbauten an der Rue Saint-Paul ein erstes Seminar, um darin Priester auszubilden. Ein Vierteljahrhundert später beschlossen sie, neben die neue Pfarrkirche Notre-Dame zu ziehen. Nach Plänen von François Dollier de Casson, dem örtlichen Vorsteher des Ordens, entstand zwischen 1684 und 1687 ein neues Seminar. In den Jahren 1704 und 1713 wurden zwei Flügel angebaut. 1740 kam ein Portal hinzu, Ende des 18. Jahrhunderts eine Mauer, die den Hof von der Straße trennt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kanada

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com