Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Lester B. Pearson United World College of the Pacific

Schule

CA |

Öffentlich | EnglischItalienisch

Datenquelle: Perfect_Proposal

Copyright: CC 3.0

Lester B. Pearson United World College of the Pacific ist eines der 16 United World Colleges. Es wurde nach dem ehemaligen kanadischen Premierminister und Friedensnobelpreisgewinner Lester B. Pearson benannt. Am Pearson College sollen das Streben nach Frieden, der bewusste Umgang mit der Natur und internationale Verständigung nicht nur abstrakte Begriffe bleiben, sondern im täglichen Leben erfahren werden. Dazu wohnen, leben und lernen 200 Schüler aus 100 Ländern und allen sozialen Schichten mit ihrem jeweiligen kulturellen, religiösem und politischen Einstellungen in einer dorfähnlichen Gemeinschaft zusammen. Die zwei Jahre am College werden mit dem International Baccalaureate, einer international anerkannten Hochschulzugangsberechtigung, abgeschlossen.
Lester B. Pearson war nach seinem Besuch des Atlantic College in Wales, Großbritannien von der United World College Bewegung tief beeindruckt. Pearson war überzeugt, dass es weitere Schulen dieser Art geben sollte und bemühte sich um die Gründung des "Pacific Colleges" an der kanadischen Westküste. Er sagte damals: „Schüler werden unabhängig von ihrer ethnischen Zugehörigkeit, Religion oder politischen Überzeugung eingeladen. Wir werden ein Stipendienprogramm auflegen, so dass Schüler, die das College besuchen, aus allen Schichten der Gesellschaft stammen und wahre Vertreter ihrer jeweiligen Bevölkerung darstellen. Dieses System … könnte dann eine revolutionäre Kraft in der Veränderung internationaler Erziehung werden.“ Kurz bevor das Projekt im Jahre 1972 richtig begann, starb Lester B. Pearson. Pearson College wurde daraufhin 1974 in seinem Namen als lebende Erinnerung gegründet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kanada

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com