Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Uetliberg

Gesponserte Links

Berg

CH |

Öffentlich | EnglischFranzösischKatalanischNiederländisch

Datenquelle: MRB

Copyright: CC 2.5

Als nördlicher Abschluss der Albis-Bergkette erhebt er sich mit einer Höhe von 870 m ü. M. über den Zürcher Quartieren Leimbach, Wiedikon, Albisrieden und Altstetten, auf der Südwestseite schliessen das Reppischtal mit Uitikon und Stallikon an. Geographisch gehört der Gipfel des Uetlibergs zur Gemeinde Stallikon.
Auf dem Uetliberg bestand schon in der Bronzezeit eine Fluchtburg beziehungsweise in keltischer Zeit ein Oppidum; verschiedene archäologische Funde wie Wallanlagen und der Fürstengrabhügel Sonnenbühl sind heute noch zu besichtigen. Ab 1644 war er Standort einer Hochwacht.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Affoltern
Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com