This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

CH | | Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: Verschiedenes

Copyright: Creative Commons 3.0

Er liegt auf 674 m ü. M. im Mittelland nördlich des Genfersees, in einer Senke zwischen den Höhen von Tour de Gourze im Westen und Mont Pèlerin im Osten, auf dem Gemeindegebiet von Puidoux.

Der sich in Richtung Südsüdwest-Nordnordost erstreckende See ist rund 1,5 km lang und bis zu 400 m breit und besitzt eine Uferlänge von 4,1 km; die maximale Wassertiefe beträgt 13 m. Sein Einzugsgebiet ist lediglich 2 km² gross. Ursprünglich gehörte der Lac de Bret zum Einzugsbereich des Baches Forestay, der bei Rivaz in den Genfersee mündet. Unmittelbar nördlich des Seeufers befindet sich die europäische Hauptwasserscheide zwischen den Einzugsgebieten von Rhone und Rhein. Während längerer Kälteperioden friert der Lac de Bret im Winter vollständig zu.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Lavaux, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com