Universität Bern

Datenquelle: Woudloper

Copyright: CC 3.0

Die Universität Bern (französisch Université de Berne, lateinisch Universitas Bernensis) ist eine 1834 gegründete Volluniversität in der Stadt Bern, mit acht Fakultäten und rund 160 Instituten. In ausgewählten Forschungsbereichen wie Weltraumforschung nimmt sie eine internationale Spitzenposition ein. Lehre und Forschung sind interdisziplinär ausgerichtet: So sind zum Beispiel drei Nationale Forschungsschwerpunkte (NFS) North-South (Nachhaltigkeit), International Trade Regulation (Welthandel) und TransCure (Membranbiologie) in Bern beheimatet. Das NFS Climate (Klimawissenschaften) wurde per 31. März 2013 abgeschlossen, die Aktivitäten werden im Oeschger Zentrum weiter geführt. Die Universität Bern zählt mit rund 16'000 eingeschriebenen Studierenden zu den mittelgrossen Schweizer Universitäten. Die zentrale geografische Lage und die Lebensqualität der Stadt Bern, die weltweit zu einer der höchsten gehört, sowie das Studienangebot tragen zur Anziehungskraft der Universität Bern bei.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Bern-Mittelland
Schweiz

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com