Wikipedia

Lauberhorn

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

CH | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienisch

Datenquelle: Flickr

Urheberrechte: Creative Commons 2.0

Das Lauberhorn ist ein 2472 m ü. M. hoher Berg in den Berner Voralpen oberhalb der Kleinen Scheidegg. Berühmtheit hat der nicht besonders prominente Gipfel erlangt durch die alljährliche Lauberhornabfahrt, die etwas unterhalb des Gipfels gestartet wird. Der Name geht vermutlich auf eine alte Form für das Wort Lawine zurück.
Das Lauberhorn liegt zwischen dem Tal von Grindelwald im Osten und dem Lauterbrunnental im Westen bei Wengen. Sie ist Teil eines Bergrückens, der beim westlichen Ausläufer des Eigers beginnt und sich von dort über die Kleine Scheidegg nach Nordwesten zum Lauberhorn und weiter nach Norden über den Tschuggen bis zum Männlichen hinzieht, wo sie steil ins Tal der Schwarzen Lütschine abfällt. Ein südwestlicher Ausläufer des Lauberhorns, die Lauberhornschulter , zieht sich in Richtung Wengernalp. Ein kleiner künstlicher See unterhalb der Lauberhornschulter dient der Beschneiung.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Interlaken-Oberhasli, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com