Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Älggi-Alp

POI

CH |

Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: Staycoolandbegood

Die Älggi-Alp ist die grösste Alp der Gemeinde Sachseln im Kanton Obwalden in der Schweiz. In ihrer Nähe liegt der geografische Mittelpunkt der Schweiz.
Die Älggi-Alp liegt auf eine Höhe von 1645 m ü. M. im südlichen Gebiet der Gemeinde Sachseln. Das ehemals versumpfte Hochtal ist in Richtung Südosten begrenzt durch ein Halbrund aus den Gipfeln Seefeldstock , Chli Haupt und Brünig-Haupt , dem Schnidengrätli und dem Schindelegg. Mehrere Alphütten, das Berggasthaus Aelggialp und die Älggi-Kapelle stehen verstreut auf dem Plateau, umgeben von weitläufigen Hangweiden. Die Innenausstattung der Kapelle stammt von dem Sachsler Künstler Alois Spichtig. Die Älggi-Alp gehört der Korporation Sachseln. Unter den nutzungsberechtigten Korporationsbürgern werden die Weiderechte alle 12 Jahre verlost. Der Name «Älggi» leitet sich ab von Gau, was Ebene oder Flachland bedeutet. Der vordere Teil des Namens könnte eine Abkürzung von Alp oder Allmende sein.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Obwalden, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com