Schloss Moutier

Schloss

CH |

Öffentlich

Datenquelle: Dake

Copyright: CC 3.0

Das Schloss wurde etwa um 1590 erbaut und diente den Landvögten als Regierungssitz. Es war von einer Mauer und vier Türmen umgeben. 1630 brannte das Schloss teilweise ab. 1737 brannte es erneut und diesmal bis auf die Grundmauern ab. 1740 wurde es in seiner heutigen Form wiederaufgebaut. 1817 kaufte der Bern das Schloss und nutzte es als Sitz für seinen Landvogt von Moutier.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Bernerische Jura
Schweiz

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com