Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Internationales Inferno-Rennen Mürren

Berg

CH |

Öffentlich

Datenquelle: Kfs-werbegestaltung

Copyright: Creative Commons 3.0

Das Internationale Inferno-Rennen Mürren ist ein alpines Skirennen, bestehend aus einer 14,9 km langen Abfahrt mit Gegensteigungen und Flachstücken vom Gipfel des Schilthorns nach Lauterbrunnen. Es gilt als das weltweit grösste Amateurrennen des alpinen Skisports. Die erste Austragung fand 1928 auf Betreiben des von Briten gegründeten Kandahar-Ski Clubs statt. Heute wird das Rennen vom Verein Internationales Inferno-Rennen durchgeführt.
Erstmals ausgetragen am 29. Januar 1928, ist das Inferno-Rennen zusammen mit dem Arlberg-Kandahar-Rennen das älteste heute noch zur Durchführung gelangende Skirennen der Welt. Sir Arnold Lunn, Begründer des alpinen Skirennsports und damit auch des Arlberg-Kandahar-Rennens sowie des Inferno-Rennens, schreibt in seinem 1969 herausgegebenen Buch 'The Kandahar-Story': "The Inferno remains today the only important Alpine race which is a real test of Alpine Skiing, for though there is usually a piste down to Mürren, the rest of the race down to Lauterbrunnen is almost always run on natural snow." .

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Interlaken-Oberhasli, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com