Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Bahnhof Erstfeld

Bahnhof

CH |

Öffentlich | EnglischSpanisch

Datenquelle: Roland_Zumbuehl

Copyright: Creative Commons 4.0

Der Bahnhof Erstfeld ist der Bahnhof der Gemeinde Erstfeld im Schweizer Kanton Uri. Er befindet sich an der Nordrampe der Gotthardbahn und umfasste ein Lokomotivdepot der SBB Cargo. Bedient wird er ausschliesslich von Zügen der Schweizerischen Bundesbahnen, in deren Besitz er sich befindet.
Baubeginn im Gebiet Klus für den Bahnhof Erstfeld war 1879. Anfänglich war der Bahnhof für den Betriebswechsel zur Gotthard-Bergstrecke in Silenen geplant gewesen, wurde jedoch nach Erstfeld verlegt. 1880 wurde auf Genehmigung des Bundesrates der Bau einer Remise beschlossen. 1881 war der Bau vollendet und 1882 ging der Bahnhof gemeinsam mit der Gotthardbahn in Betrieb. 1883 wurde die Remise zu einer Nebenwerkstätte der GB ausgebaut, nachdem der Standort Bellinzona als Hauptwerkstätte auserkoren wurde. Für die Vergabe hatten sich zehn Orte beworben. 1887 folgte eine Personenwagenremise erstellt. 1893 folgte die Erweiterung des Empfangsgebäudes um einen Wartesaal, zudem wurde eine Perronhalle mit Bahnsteig erbaut. Zwischen 1893 und 1895 wurde die Strecke zwischen Altdorf und Silenen auf Doppelspur ausgebaut, ehe 1913 die GB an die SBB überging.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Uri, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com