Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Glärnisch

Berg

CH |

Öffentlich | EnglischItalienischSpanisch

Datenquelle: TonnyB

Copyright: Creative Commons 3.0

Der Glärnisch ist ein südwestlich von Glarus gelegener vergletscherter Gebirgsstock, der zu den Glarner Alpen gehört. Das bekannte Bergmassiv liegt ausschliesslich im Kanton Glarus.
Der Glärnisch besteht aus zwei Hauptgraten, die V-förmig angeordnet sind und den nach Westsüdwesten abfliessenden Glärnischfirn umschliessen. Der rechts des Glärnischfirns nach Westen verlaufende Grat trägt den Ruchen und wird im Norden durch das Klöntal mit dem Klöntalersee begrenzt. Der links nach Südwesten verlaufende Grat ist geringfügig höher und trägt den Bächistock sowie nordöstlich davon den namenlosen und bis 1960 als höchsten Punkt des Glärnisch angesehenen nunmehrigen Punkt über dem sich zurück ziehenden Bächistockfirn sowie einen mit einem Kreuz markierten und bis 2013 auf der Landeskarte höher als der Bächstock markierten Punkt 2914 .

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Glarus, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com