Engelburg

Geschichte

CH |

Öffentlich

Datenquelle: Buchstapler

Copyright: CC 3.0

Die Engelburg in Bad Zurzach ist ein Zurzacher Messehaus der Renaissance mit spätgotischen Elementen, etwa dem Eselsrückenportal, im Oberflecken von Bad Zurzach im Kanton Aargau in der Schweiz.
Das Haus wurde nach der Inschrift über dem Eingangsportal im Jahr 1577 erbaut. Es verfügt über einen grossen Gewölbekeller, der einst zur Lagerung von Waren zur Zurzacher Messe diente. Es ist ein dreigeschossiger Bruchsteinmauerbau unter geknicktem historischem Dachstuhl mit Biberschwanzdachdeckung, mit Eckpfeilern und hohem Sockelgeschoss und durch ein Kaffgesims von den Obergeschossen getrennt. Die genordete Schaufassade ist mit einer weissen Architekturmalerei geschmückt. Die Südfassade verfügt über eine doppelgeschossige Holzlaube als Treppenaufgang.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Zurzach
Schweiz

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com