Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Grube Gustavszeche

POI

DE |

Öffentlich

Die Grube Gustavszeche war ein Bergbaubetrieb im Biebertal nahe dem Ortsteil Bieber bei Gießen.Dort wurden Nesterartig vorkommende Brauneisen-Manganerze abgebaut. Sie ist eines der Bergwerke im Lahn-Dill-Gebiet.
Im Jahre 1878 ging das Grubenfeld nach einer außergerichtlichen Einigung zwischen Wilhelm Briel und dem Montanunternehmer J.J. Jung unter dem Namen „Gustavszeche“ in den alleinigen Besitz des Familienunternehmers Jung über.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Gießen, Deutschland

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com