Mitte Wikipedia

Bella Center

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

DK | | Öffentlich | EnglischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Froztbyte

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Bella Center ist Skandinaviens größtes Ausstellungs- und Konferenzzentrum. Es befindet sich im Stadtteil Ørestad der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, zwischen dem Stadtzentrum und dem Flughafen Kopenhagen. Das ursprüngliche Bella Center wurde von Erik Møller geplant und im Jahr 1965 eröffnet. Zwischen 1973 und 1975 erfolgte der Neubau am heutigen Standort. Sowohl 2000 als auch 2009/10 wurde der Komplex erweitert; die Gesamtfläche der Innenräume beträgt nun 121.800 Quadratmeter, wobei sich bis zu 20.000 Personen gleichzeitig im Haus aufhalten können. Die markantesten Gebäude sind die beiden 23-geschossigen Türme des Bella Sky Hotel.
Das ursprüngliche Center wurde 1975 in „Grøndal Centret“ umbenannt und wird seitdem als Sportstätte genutzt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Capital Region, Dänemark

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com