Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Bella Center

Mitte

DK |

Öffentlich | EnglischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Froztbyte

Copyright: CC 3.0

Das Bella Center ist Skandinaviens größtes Ausstellungs- und Konferenzzentrum. Es befindet sich im Stadtteil Ørestad der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, zwischen dem Stadtzentrum und dem Flughafen Kopenhagen. Das ursprüngliche Bella Center wurde von Erik Møller geplant und im Jahr 1965 eröffnet. Zwischen 1973 und 1975 erfolgte der Neubau am heutigen Standort. Sowohl 2000 als auch 2009/10 wurde der Komplex erweitert; die Gesamtfläche der Innenräume beträgt nun 121.800 Quadratmeter, wobei sich bis zu 20.000 Personen gleichzeitig im Haus aufhalten können. Die markantesten Gebäude sind die beiden 23-geschossigen Türme des Bella Sky Hotel.
Das ursprüngliche Center wurde 1975 in „Grøndal Centret“ umbenannt und wird seitdem als Sportstätte genutzt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Capital Region
Dänemark

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Wie viele andere Webseiten verwendet auch RouteYou Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen über Ihre Präferenzen und Ihre Nutzung der Webseite zu sammeln. Nur so können wir Ihnen ein optimales Benutzererlebnis bieten.

Wir verwenden Cookies auch, um Ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu können. Die Werbung ist notwendig, damit wir Ihnen unseren Service kostenlos anbieten können. Falls Sie die Webseite lieber werbefrei nutzen möchten, können Sie durch ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges MyRouteYou Plus-Konto umsteigen, das auch einige erweiterte Funktionen bietet.

Wofür Sie sich auch entscheiden, wir sorgen immer für den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung und unserer Cookie-Richtlinie.

Wie möchten Sie fortfahren?

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie und

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com