This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

DK | | Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: Ib Rasmussen

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Kopenhagen-Tempel, gelegen in Frederiksberg im Großraum Kopenhagen, ist der einzige Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Dänemark. Er wurde im Mai 2004 fertiggestellt und ist der 118. in Betrieb befindliche Tempel der Kirche.

Der Tempel ist ein Novum in Europa, da er durch den Umbau eines bestehenden Kirchengebäudes entstanden ist. Außerdem ist das Taufbecken nicht wie bei allen anderen Tempeln unter dem Gebäude gelegen, sondern seitlich davon, so dass sich darüber ein Oberlicht befindet, das Tageslicht hereinlässt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Capital Region, Dänemark

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com