This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

DK | | Öffentlich | EnglischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: DSS

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die 1931 eingeweihte Spielstätte ist die sportliche Heimat des Viborg FF. Im Jahr 2001 wurde die alte Anlage abgerissen und für 62.1 Mio. DKK bis 2007 neugebaut. Heute bietet das Stadion 9.566 Plätze. Sie verteilen sich auf vier überdachte Tribünen . Bei Konzerten sind es bis zu 17.000 Plätze. Die Namensrechte der einzelnen Zuschauerränge wurden an Firmen verkauft. Das Spielfeld besitzt eine Rasenheizung und die Flutlichtanlage leistet 1200 Lux. Im Jahr 2008 wurden zwei Großleinwände im Stadion installiert.

Das Stadion erfüllt die Anforderungen des dänischen Verbandes DBU für die höchste Spielklasse und die der UEFA für internationale Spiele. Die Sportstätte wurde einige Male von der dänischen Fußballnationalmannschaft der Frauen für Länderspiele genutzt. Die UEFA vergab im Dezember 2008 die U-21-Fußball-Europameisterschaft 2011 an Dänemark. Neben dem NRGi Park in Aarhus; der MCH-Arena in Herning und der Energi Nord Arena in Aalborg war das Viborg-Stadion einer von insgesamt vier Austragungsorte.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Central Jutland, Dänemark

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com