This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

DK | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Dreamy Jazz

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Universität Aalborg liegt in der dänischen Stadt Aalborg. Sie wurde im Jahre 1974 als fünfte Universität Dänemarks eröffnet. Im Jahre 1995 wurde die Ingenieurhochschule Esbjerg in die Universität integriert , daraufhin folgte die Erweiterung der Universität Aalborg 1996 durch das Institut für Architektur und Design, 1996 durch die Einweihung des Campus Kopenhagen , 2003 durch die Integration des Institut für Technologie Kopenhagen, 2006 durch das Institut für Medizin und im Jahre 2007 durch die Integration des Staatlichen Bauforschungsinstituts.

Die Universität Aalborg unterscheidet sich von den älteren und eher traditionell ausgerichteten dänischen Universitäten durch ihren Schwerpunkt auf interdisziplinäre und fakultätsübergreifende Studien. Dazu kommt ein experimentelles Curriculum, dessen Grundlage ein interdisziplinärer Basisverlauf mit nachfolgenden Spezialisierungsmöglichkeiten ist sowie eine pädagogische Struktur mit Ausgangspunkt in problemorientierten ausbildungs- und forschungsrelevanten Projekten aus dem wirklichen Leben. Dieser Ansatz, das sog. Aalborger Modell oder das Aalborger Experiment, hat sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene Anerkennung und Beachtung gefunden. Mit dem problembasierten, in Projektform organisierten Vorgehen, dreht sich ein großer Teil des Semesterunterrichts und der Studienarbeit um komplexe Problemstellung aus dem wirklichen Leben – Fragestellungen, auf die die Studenten in dynamischer Gruppenarbeit mit wissenschaftlichen Methoden Antworten erarbeiten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

North Jutland, Dänemark

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com