Zoo Wikipedia

Randers Regnskov

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

DK | | Öffentlich | EnglischNiederländisch

Datenquelle: CoSy103

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Randers Regnskov ist ein dänischer Indoor-Zoo in Randers, welcher am 13. Juni 1996 gegründet wurde. Der Zoo besteht aus drei Glaskuppeln unterschiedlicher Größe, in denen ein Großteil der Tiere sich frei bewegen kann, einem Aquarium, einer Afrika-Grotte, einem Schlangentempel und einer Schädelgrotte.

Die Südamerika-Kuppel ist mit einer Höhe von 25 Metern und einer Grundfläche von 2000 Quadratmetern die größte der drei Kuppeln.
In der Kuppel gibt es einen See mit Piranhas und anderen Fischen, Seekühen, ein gesondertes Krokodilgehege, den mit 15 Metern größten Wasserfall Dänemarks und den Nachbau eines Maya-Sonnentempels. Hauptsächlich begegnet man verschiedenen Affen und Halsband-Pecaris, aber auch einigen Aras, welche sich vollständig frei bewegen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Central Jutland, Dänemark

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com