Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Thy

Insel

DK |

Öffentlich | EnglischNiederländisch

Datenquelle: Jens Nielsen

Copyright: CC 3.0

Thy ist eine historische Landschaft und der westliche Teil der Insel Vendsyssel-Thy, die nördlich des Limfjordes den Norden Dänemarks bildet. Im westlichen Teil von Thy wurde 2007 vom dänischen Umweltministerium der erste Nationalpark Dänemarks eingerichtet. Die offizielle Einweihung des Nationalparks Thy erfolgte am 22. August 2008.
Erstmals wurde Thy im Erdbuch König Waldemars 1231 als Thiuthæ sysæl erwähnt. Thiuthæ stammt vom altnordischen þjóð, was „Volk“ bedeutet. Die Namensgebung kann also von verschiedenen, nicht näher bestimmbaren Volksstämmen herrühren. Der Geograf Claudius Ptolemäus verortete allerdings die Teutonen in Jütland, sodass die Theorie bis heute Anhänger findet, die Teutonen hätten in Thy gesiedelt, woher sich der Name ableite.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

North Jutland
Dänemark

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Wie viele andere Webseiten verwendet auch RouteYou Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen über Ihre Präferenzen und Ihre Nutzung der Webseite zu sammeln. Nur so können wir Ihnen ein optimales Benutzererlebnis bieten.

Wir verwenden Cookies auch, um Ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu können. Die Werbung ist notwendig, damit wir Ihnen unseren Service kostenlos anbieten können. Falls Sie die Webseite lieber werbefrei nutzen möchten, können Sie durch ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges MyRouteYou Plus-Konto umsteigen, das auch einige erweiterte Funktionen bietet.

Wofür Sie sich auch entscheiden, wir sorgen immer für den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung und unserer Cookie-Richtlinie.

Wie möchten Sie fortfahren?

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie und

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com