Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Königlich Dänische Akademie der Wissenschaften

POI

DK |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Vesta

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Königlich Dänische Akademie der Wissenschaften ist eine nicht staatliche Akademie in Dänemark.
Die Akademie wurde am 13. November 1742 per Dekret von Christian VI. als „Collegium Antiquitatum“ von Johan Ludvig von Holstein und Hans Gram gegründet. Von 1745 bis 1770 nannte sie sich „Kiøbenhavske Selskab af Laerdoms og Videnskabers Elskere“, ab 1777 führte die Akademie den Namen „Kongelige Videnskabers Selskab“, ab 1781 die heutige Bezeichnung „Kongelige Danske Videnskabernes Selskab“. Die Akademie hat zirka 250 nationale und 260 internationale Mitglieder. Derzeitiger Präsident ist Mogens Høgh Jensen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Capital Region, Dänemark

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com