Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Freileitungsmasten von Cádiz

Gesponserte Links

Turm

ES |

Öffentlich | EnglischSpanisch

Datenquelle: Emijrp

Copyright: CC 3.0

Die Freileitungsmasten von Cádiz sind zwei hohe Freileitungsmasten in Cádiz und Puerto Real in Spanien. Sie tragen zwei Dreiphasenkreise für 132 kV über die Bucht von Cádiz und führen ein Teil der Freileitung vom Umspannwerk Puerto Real zum Umspannwerk Térmica auf der Halbinsel von Cádiz.
Die beiden rund 160 m hohen Türme wurden vom italienischen Ingenieur Alberto Toscano entworfen und sind ungewöhnlich aufgebaut. Jeder Mast ist eine Hohlkonstruktion, die einem Kegelstumpf ähnelt. Dieser verjüngt sich von 20,7 m Durchmesser am Boden auf 6 m Durchmesser in Höhe der Traverse. Die Türme stehen auf Stahlbetonfundamenten und tragen auf ihrer Spitze Traversen mit rhomboidem Querschnitt. Die Türme bestehen aus galvanisierten Stahlteilen, die von einem Netz diagonaler Träger zusammengehalten werden. An der Innenseite der Stahlkonstruktion führt ein schraubenförmiger Treppenaufgang in neun Windungen zu den Traversen. Die Konstruktion zeichnet sich durch ihre Ästhetik und Funktionalität aus. In dieser Hinsicht ähneln die Türme dem Eiffelturm in Paris.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Puerto Real
Cádiz
Spanien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com