Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Río Mundo

Gesponserte Links

Fluss

ES |

Öffentlich | EnglischItalienischKatalanischSpanisch

Datenquelle: Siempremolinicos

Copyright: CC 3.0

Der Río Mundo ist ein Fluss in Südostspanien. Er entspringt unterhalb des Hochplateaus Calar del Mundo südlich der Ortschaft Riópar in der Provinz Albacete. Von dort fließt er Richtung Osten weitgehend parallel zum südlich gelegenen Río Segura, in den er dann schließlich nach 150 km auch mündet.
Der Río Mundo besitzt zwei Stauseen, den Talave-Stausee im Mittellauf mit einer Kapazität von 34 Kubikhektometern und den Camarillas-Stausee im Unterlauf mit Kapazität von 36,5 Kubikhektometern. Der Talave-Stausee erhält zudem Wasser vom Tajo, das von dessen Stauseen über ein 250 km langes Aquädukt herangeführt wird. Bei der Befüllung des Camarillas-Stausee 1961 kam es zu wiederholten Erdstößen die bis zum März 1962 andauerten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Albacete
Spanien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com