Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Palacio de la Mosquera

Gesponserte Links

Palast

ES |

Öffentlich | Spanisch

Datenquelle: Asqueladd

Copyright: CC 3.0

Der gegen Ende des 18. Jahrhunderts geplante und erbaute Palacio de la Mosquera war der letzte Wohnsitz des Prinzen Luis de Borbón y Farnesio, des jüngsten Bruders des spanischen Königs Karl III. Seit dem Jahr 2010 ist er als ‚Nationales Kulturgut‘ anerkannt.
Der Palast liegt auf dem kleinen Mosquera-Hügel am Ortsrand der Kleinstadt Arenas de San Pedro in der Provinz Ávila. Das Gebiet gehört zu den südlichen Ausläufern der Sierra de Gredos und eignete sich wegen seiner Höhenlage und der umgebenden Wälder, die zusammen mit den Bergen im Hinterland für stets frische Luft sorgten, gut als Wohnsitz.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Ávila
Spanien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com