Palacio de la Mosquera

Palast

ES |

Öffentlich | Spanisch

Datenquelle: Totemkin

Copyright: CC 3.0

Der gegen Ende des 18. Jahrhunderts geplante und erbaute Palacio de la Mosquera (manchmal auch als Palacio del Infante don Luis bezeichnet) war der letzte Wohnsitz des Prinzen Luis de Borbón y Farnesio, des jüngsten Bruders des spanischen Königs Karl III. Seit dem Jahr 2010 ist er als ‚Nationales Kulturgut‘ (Bien de Interés Cultural) anerkannt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Ávila
Spanien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com