Palacio Bauer

Palast

ES |

Öffentlich | EnglischSpanisch

Datenquelle: Zaqarbal

Copyright: CC 3.0

Als Palacio Bauer wird ein Madrider Stadtpalais bezeichnet, in dem heute die Gesangshochschule (als Teil der Musikhochschule) untergebracht ist. Das Gebäude befindet sich an der Ecke von calle San Bernardo und calle Pez. Die ehemalige Residenz der Marqueses de Mejorada wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts von Ignacio Bauer (1827–1895), seit 1853 Repräsentant des Pariser Hauses Rothschild in Spanien, erworben. Dieser übertrug die Ausschmückung des zuvor leerstehenden und vernachlässigten Gebäudes unter anderem den Künstlern Arturo Mélida y Alinari und Mariano Benlliure. Das Palais wurde für einige Jahrzehnte Ort großer Feste und Bälle. Im Gefolge der Weltwirtschaftskrise und des Spanischen Bürgerkriegs fand diese Glanzzeit allerdings ein Ende. Die spanische Regierung erwarb 1940 das Gebäude für Zwecke des Unterrichtsministeriums. Seither wird es in unterschiedlichen Funktionen für den Hochschulunterricht in Musik genutzt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Madrid
Spanien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com