Wikipedia

Wikipedia

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

La Rosaleda

Datenquelle: Epizentrum

Copyright: CC 3.0

Das Estadio La Rosaleda ist ein Fußballstadion in der spanischen Stadt Málaga. Es dient derzeit dem Klub FC Málaga als Heimstätte.
Das Stadion La Rosaleda ersetzte im Jahr 1941 die alte Spielstätte Baños del Carmen. Aufgrund einer Überschwemmung des Letzteren wurde die neue Spielstätte bereits am 13. April 1941 erstmals benutzt, in einem Spiel zwischen CD Malacitano und AD Ferroviaria de Madrid. Die offizielle Eröffnung fand aber erst am 14. September 1941 statt, als CD Málaga, der Vorgänger des aktuellen FC Málaga, auf den FC Sevilla traf. 1982 wurde das Stadion renoviert, um als Spielstätte für die Fußball-Weltmeisterschaft zu dienen. Hierbei wurde der Stadionring komplett geschlossen und die Anzeigetafeln erneuert. Während der Endrunde wurde La Rosaleda von der Sowjetunion, Schottland und Neuseeland als Wettkampfstätte genutzt. Die letzte große Renovierung erfolgte nach Planungen des Architekturbüros José Seguí zwischen 2000 und 2006, seither fasst es, ausschließlich auf Sitzplätzen, 30.044 Besucher.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Málaga
Spanien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com