Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Talaiotische Siedlung von Sa Canova

Erbe

ES |

Öffentlich | Katalanisch

Copyright: Creative Commons 3.0

Die talaiotische Siedlung von Sa Canova ist ein archäologischer Fundplatz einer der bronzezeitlichen Talaiot-Kultur zugerechneten Siedlung auf der spanischen Baleareninsel Mallorca. Die Siedlungsreste befinden sich auf dem Landgut sa Canova de Morell im Gemeindegebiet von Artà in der Region Llevant, nahe der Bucht von Alcúdia an der Nordküste der Insel. Das genaue Alter der Siedlung ist nicht bekannt, als Entstehungszeit nimmt man die Zeit von 1300 bis 1000 v. Chr. an.
Das Landgut sa Canova de Morell liegt am Westrand des Gemeindegebietes von Artà, nördlich der Hauptstraße MA-12, die Artà mit Can Picafort in der Gemeinde Santa Margalida verbindet, und westlich der von dieser Straße in Richtung Norden nach Colònia de Sant Pere, einem Ortsteil von Artà, führenden Landstraße MA-3331. Die prähistorischen Reste der talaiotischen Siedlung befinden sich dabei im östlichen Bereich des Landgutes, etwa 40 bis 250 Meter westlich der Straße zur Küste nach Colònia de Sant Pere.

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Baleares, Spanien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com