Willem Vandenameele

Haus der vier Türme - Cádiz - Andalusien

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Datenquelle: Willem Vandenameele

Das Haus der vier Türme, erbaut zwischen 1736 und 1745.

Es ist ein Gebäude im neoklassizistischen Stil von Cádiz, einem heterodoxen Stil, typisch und typisch für Cádiz, wo Strenge, Symmetrie und dekorative Elemente durch die gelegentliche Verwendung von spätbarocker Dekoration ergänzt werden, wie sie in Andalusien so üblich ist.

Das Haus ist mit den eigentümlichen Wachtürmen von Cádiz an den vier Ecken abgeschlossen. Die städtische Verordnung verbot Häuser mit mehr als einem Wachturm . Der Eigentümer ließ vier unabhängige Häuser im selben Gebäude errichten.

Die Majestät der Türme kontrastiert mit der Strenge der Fassaden . Während die üppigen Türme auf die soziale Stellung und den Reichtum des Besitzers hindeuteten, verlieh das strenge Interieur dem Raum als Wohnort volle Funktionalität und Seriosität. Es scheint wirklich, dass Fragela das Haus der Vier Türme als Hauptsitz seiner Firma gebaut hat.

Es war ein Haus zum Leben , in dem viele Zimmer lange Zeit an Leute vermietet wurden, die in der Stadt auf die Abfahrt ihrer Schiffe nach Amerika warteten (eine Verwendung von "Hotel", die jetzt nach der Restaurierung wiedererlangt wurde), aber es war auch ein Haus zum Arbeiten, zum Abschließen von Handelsgeschäften oder zum Lagern von Vorräten.

Heute ist es ein Hotel, nachdem es Ende des letzten Jahrhunderts in Trümmern lag und restauriert wurde.

Datenquelle: Willem Vandenameele

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Diese Sehenswürdigkeit auf Ihrer Website

<iframe src="https://plugin.routeyou.com/poiviewer/free/?language=de&amp;params.poi.id=8425782" width="100%" height="600" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2023 RouteYou - www.routeyou.com