Gebäude Wikipedia

Kultaranta

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Porovuori

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Sie befindet sich auf der Insel Luonnonmaa in Naantali im Südwesten Finnlands. Das Gebäude aus Granit ist von einem 560.000 m² großen Park umgeben.

Kultaranta wurde von dem finnischen Architekten Lars Sonck zwischen 1914 und 1916 für den Geschäftsmann Alfred Kordelin als Sommerhaus erbaut. Das Haupthaus besteht aus 19 Räumen. 1917, mit dem Tod Kordelins, ging das Eigentum an die Universität Turku über. 1922 entschied das finnische Parlament, das Anwesen dem Staatspräsidenten als Sommerresidenz zur Verfügung zu stellen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com