Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Mynämäki

Gemeinde

FI |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Albval

Copyright: Creative Commons 3.0

Mynämäki [ˈmynæmæki] ist eine Gemeinde in Südwestfinnland mit 7842 Einwohnern . Sie liegt in der Landschaft Varsinais-Suomi 30 Kilometer nordwestlich von Turku. Im Südwesten seines Gemeindegebiets grenzt Mynämäki an die Ostseebucht Mietoistenlahti. Die Gemeinde ist einsprachig finnischsprachig.

Die erste urkundliche Erwähnung von Virmo stammt aus dem Jahr 1309. Die zwischen 1425 und 1440 errichtete Sankt-Laurentius-Kirche von Mynämäki ist nach dem Dom von Turku die zweitgrößte mittelalterliche Kirche Finnlands. 1977 wurde Mynämäki mit der Gemeinde Karjala zusammengeschlossen. 2007 vereinigten sich die Gemeinden Mynämäki und Mietoinen. Die neue Gemeinde hat den Namen Mynämäki und trägt das alte Wappen von Mietoinen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com