Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Kakskerta

Gemeinde

FI |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Samulili

Copyright: Creative Commons 3.0

Kakskerta [ˈkɑkskɛrtɑ] ist eine Insel im Schärenmeer vor der Südwestküste Finnlands und ein Stadtteil von Turku. Sie liegt ca. 9 Kilometer südlich des Stadtzentrums von Turku und hat eine Fläche von 21 Quadratkilometern. Mit nur 633 Einwohnern ist die Insel dünn besiedelt und stellt ein beliebtes Naherholungsgebiet für die Einwohner Turkus dar. In der Mitte der Insel liegt der langgezogene Kakskerranjärvi-See.

Kakskerta wurde 1968 in Turku eingemeindet. Zuvor hatte es eine eigene Gemeinde gebildet, zu der auch die nördliche Nachbarinsel Satava gehörte. Auf Kakskerta befinden sich eine 1765–1769 erbaute Feldsteinkirche und der klassizistische Gutshof Brinkhall .

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com