Gemeinde Wikipedia

Ypäjä

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

FI | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Urjanhai

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Ypäjä [ˈypæjæ] ist eine Gemeinde in der finnischen Region Häme mit 2382 Einwohnern . Sie liegt im Westen der Landschaft Kanta-Häme am Ufer des Loimijoki-Flusses zwischen den Städten Forssa und Loimaa .

Die Gegend von Ypäjä ist schon seit dem 12. Jahrhundert bewohnt. Die eigentliche Entwicklung des Ortes begann aber erst Ende des 19. Jahrhunderts, nachdem die Bahnstrecke von Turku nach Toijala im Jahr 1876 fertiggestellt wurde. Der Bahnhof von Ypäjä wurde 1888 eröffnet, seit 1984 halten dort aber keine Züge mehr. Die Kirche von Ypäjä stammt aus dem Jahr 1901 und steht an Stelle eines hölzernen Vorgängerbaus aus dem Jahr 1799. Das Gemeindezentrum von Ypäjä ist das Kirchdorf von Ypäjä mit dem Namen Perttula. Daneben gehören zum Gemeindegebiet die Dörfer Levä, Ypäjänkylä, Kuusjoki, Manninen, Palikkala und Varsanoja.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com