Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Oulun Energia Areena

Konstruktion

FI |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Zunter

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Oulun Energia Areena wurde im Jahr 1974 unter dem Namen Raksilan Jäähalli eröffnet und fasste damals 7.600 Zuschauer. Seitdem wurde sie dreimal umgebaut und bietet nun nur noch 6.614 Zuschauern Platz, davon 1.854 auf Steh- und 4.760 auf Sitzplätzen. 2006 erfolgte die Namensänderung, nachdem ein Vertrag mit dem ortsansässigen Energiekonzern Oulun Energia abgeschlossen wurde.

Die Oulun Energia Areena wird hauptsächlich für Eishockey genutzt und ist die Heimarena der Eishockeyvereine Oulun Kärpät und Kiekko-Laser.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com