Wikipedia

Col de Braus

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Werbung
Werbung

Autor: Wikipedia

FR | | Öffentlich | FranzösischItalienischKatalanisch

Datenquelle: Lorenzo.cerisola sur Wikipédia italien

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Col de Braus ist ein Gebirgspass in den französischen Seealpen im Département Alpes-Maritimes der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Er verbindet Sospel mit L’Escarène; die Passhöhe liegt auf 1002 m über dem Meeresspiegel. Der Pass wird vom 5938 Meter langen Tunnel du Col Braus der Tendabahn unterquert. Der Col de Braus war ein wichtiger Durchtrittspunkt auf der ehemaligen Salzstraße von Nizza nach Turin.
Auf der Passhöhe befindet sich das Grabmal von René Vietto, eines in den 1930er und 1940er Jahren populären Radsportlers sowie mehrfachen Trägers des Gelben Trikots der Tour de France.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Lucéram, Provence-Alpes-Côte d'Azur, Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com