Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Montpellier

Gesponserte Links

Stadt

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischSpanisch

Datenquelle: Fagairolles 34

Copyright: CC 1.2

Montpellier  [mɔ̃pəˈlje, mɔ̃peˈlje] ist eine der größten Städte an der französischen Mittelmeerküste und gehört zur Région Okzitanien, welche am 1. Januar 2016 durch Zusammenschluss der ehemaligen Regionen Midi-Pyrénées und Languedoc-Roussillon entstanden ist. Von letzterer war Montpellier bis dahin die Hauptstadt. Montpellier ist Sitz der Préfecture des Départements Hérault. Die Einwohnerzahl beträgt 275.318 , zusammen mit den Vororten liegt die Einwohnerzahl bei über 400.000.
Montpellier liegt etwa 240 km östlich von Toulouse und 170 km nordwestlich von Marseille in hügeligem Gebiet, etwa 10 km von der Mittelmeerküste entfernt, am Fluss Lez. Der ursprüngliche Name Monspessulanus leitet sich entweder vom Mont Pelé , dem Mont de la Colline oder dem Monte Pestelario ab.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Montpellier
Languedoc-Roussillon
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com