Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Marèges-Talsperre

Gesponserte Links

Verdammung

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Global_Ref

Copyright: CC 3.0

Die Marèges-Talsperre ist eine Talsperre an der Dordogne bei Liginiac im Département Corrèze und Saint-Pierre im Département Cantal , Frankreich. Sie wurde 1935 zur Stromerzeugung gebaut. Durch die Talsperre wird ein Stausee von 47 Millionen m³ Inhalt aufgestaut. Die Talsperre steht im Zentralmassiv, talwärts der Barrage de Bort-les-Orgues und flussaufwärts der "Barrage de l’Aigle".
Die Bogenstaumauer wurde von 1932 bis 1935 von der Eisenbahngesellschaft Compagnie des chemins de fer du Midi gebaut und hat eine Höhe über der Gründung von 89,50 Metern. Der Ingenieur und Spezialist für Bogenstaumauern André Coyne von der École polytechnique hat das Bauwerk geplant. Die Einweihung fand am 5. Oktober 1935 bei Anwesenheit von Henri Queuille und der Direktoren der Compagnie du chemin de fer de Paris à Orléans statt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Liginiac
Limousin
Frankreich

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com