Place Charles-de-Gaulle

Platz

FR |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Milliped

Copyright: CC 3.0

Die Place Charles-de-Gaulle (zuvor Place de l'Étoile) ist einer der größten Plätze von Paris. Auf dem kreisrunden, ca. 240 m durchmessenden Platz stoßen das 8., das 16. und das 17. Pariser Arrondissement zusammen. Das Zentrum des Platzes bildet der Triumphbogen. Seinen wohl bekannteren ehemaligen Namen Place de l'Étoile (dt. ‚Sternplatz‘) trug der Platz von 1863 bis 1970. Den Namen verdankte er der Tatsache, dass er in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts auf einer ehemaligen Pariser Anhöhe namens Butte de l'Étoile bzw. Étoile de Chaillot des Hügels Colline du Roule angelegt wurde, auf der sich verschiedene Straßen kreuzten. Aber auch im 19. und 20. Jahrhundert trug der Platz seinen alten Namen zu Recht, da auf ihm sternförmig zwölf große Pariser Straßen münden: die Avenue des Champs-Élysées, die Avenue de Friedland, die Avenue Hoche, die Avenue de Wagram, die Avenue Mac-Mahon, die Avenue Carnot, die Avenue de la Grande Armée, die Avenue Foch, die Avenue Victor-Hugo, die Avenue Kléber, die Avenue d’Iéna und die Avenue Marceau.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Paris
Ile-de-France
Frankreich

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com